Startseite
    Sei Willkommen
    Gedanken
    Stell Dir vor......
    Erleben
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Phallustus
   Promisc - WerWolfsArt
   Wilde Orchidee

http://myblog.de/guignol

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Akademiker-Geschichte

Teil 3 Irgendwie „fasziniert“ mich dieser Akademiker noch immer. Doch was? Ich habe einen Menschen gefunden, der auf seine Art hochsensibel ist. Der noch weiss, wie man einer Frau die Türe aufhält, und in den Mantel hilft. Das hat mich angezogen, es genügt mir jedoch nicht. Ich habe einen Menschen gefunden der im Laufe seines Lebens – wie wir auch - immer wieder verletzt wurde, jedoch nie gelernt hat, damit umzugehen. Akademiker, du willst kontrollieren, studieren, einordnen, klassifizieren, regeln, einengen, strukturieren – und hoffst, dieses, dein Leben auf diesem Weg einigermassen geordnet und unbeschadet zu überstehen. Ich hätte ihm gerne gezeigt, dass es auch andere Wege des Lebens gibt. Einen Weg des Lachens, des Fröhlich- und Ausgelassen-Seins. Bei keinem von uns läuft das Leben schnurgerade, ohne Steine im Weg. Jeder von uns muss Rückschritte hinnehmen, sich bücken, die Steine aus dem Weg räumen um dann gestärkt seinen Weg weiter gehen zu können. Manchmal tut’s weh und manchmal machen wir diese Schritte mit einem Lachen im Gesicht. Aber du Akademiker verletzt deine Mitmenschen, beleidigst, unterdrückst und merkst nicht, dass die Sonnenseiten des Lebens an dir vorbeigehen. Ich halte es in diesem Fall wie die Fische. Ich bin aus der Tiefe leise erschienen – ich werde genau so leise wieder in der Tiefe verschwinden – unerreichbar für dich – Akademiker. Was hat der Guignol daraus gelernt? Bleibe so wie du bist, mit etwas Humor, einer guten Portion Fröhlichkeit und sich selber nicht immer in den Mittelpunkt stellend, ist das Leben einfacher zu meistern.
10.9.09 17:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung