Startseite
    Sei Willkommen
    Gedanken
    Stell Dir vor......
    Erleben
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Phallustus
   Promisc - WerWolfsArt
   Wilde Orchidee

http://myblog.de/guignol

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Akademiker-Geschichte

Teil 1 Eines Morgens lag in meinem Postfach ein kleines Brieflein: „Sorry, das ich Sie auf der Strasse nicht erkannte, ich bin ........... Können wir uns Du sagen?“ Ich habe mich über diese kurzen Sätze gefreut, zur Seite gelegt und wieder vergessen. Bei einem unserer vielen Apéros stand ich mal in dieser Gruppe und habe geplaudert, stand in einer anderen Gruppe und habe geplaudert und landete irgendwann in „seinem“ Grüppchen, war freundlich, humorvoll, vielleicht etwas vorlaut, halt wie immer. Er fragte warum ich nie auf seinen Brief reagiert hätte. Ich musste zuerst nachdenken welchen er denn meinte. Tja, warum sollte ich auch. Muss ich auf einen Entschuldigungsbrief reagieren?! Nein, meines Erachtens nicht. Der Akademiker meinte jedoch, dass er schon auf eine Antwort gewartet hätte. Ok, dann ist das halt so. Eine Woche später kam ein zweites Brieflein. „Ich bin geschäftlich für eine Woche weg, ich würde mich freuen, wenn Du mir mal ein SMS schreiben würdest, meine Nummer ist.............“. Aha, eine klare Aufforderung. Wow, er ist lernfähig! Na ja, dann halt: „Wünsche Dir eine schöne Woche, geniess die Zeit“. Ich legte mein Handy zur Seite und dachte - erledigt. Nichts da! Ich bekam eine Antwort, schön das du schreibst, ich freue mich darüber. Ich bin mit 15 Leuten in einer Intensivwoche. Da wollte ich mehr wissen, ja wo bist du denn, was macht ihr da usw usf. Blöderweise muss ich ja immer das letzte Wort haben, sonst ist der Guignol in mir nicht zufrieden, so kam’s, dass meine Handy-Rechnung plötzlich massenweise SMS aufwies! Und irgendwann im Verlauf dieser vielen SMS fing mich dieser „Akademiker“ an zu interessieren. Irgendwas in mir sagte, dass da mehr dahintersteckt, als er zeigt – nur was? Ich will dich knacken, „Akademiker“, will dahinter sehen!
23.8.09 07:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung